INHALT / Index

GELEITWORT
(Daniel Gutscher und Georg von Erlach)

EHRUNG VON PROFESSOR WERNER MEYER AM 3. JUNI 2016 (Daniel Gutscher)

I. BEITRÄGE DER SPIEZER TAGUNG VOM 3. BIS 4. JUNI 2016

1 Burg und Adel - zwischen Klischee und historischer Wirklichkeit (Thomas Biller)

2 Herrenhöfe, Erdwerke und Wohntürme - Die Anfänge des mittelalterlichen Burgenbaus im deutschsprachigen Raum (Armand Baeriswyl) 26

3 Burgenbau und Stadtgründungen unter den Zähringern (Heinz Krieg) 39

4 Les châteaux de l'ancien diocèse de Genève (XIe-XVIe siècle) (Matthieu de la Corbière) 54

5 Schloss Colombier NE (Ferdinand Pajor) 67

6 «daß daß hûbsch adelÿch ckleÿnett nitt tzeteÿltt wu°rd » Der Wandel im Herrschaftsbau vom 15. zum 17. Jahrhundert anhand ausgewählter Burgen und Schlösser (Jürg Schweizer) 82

7 Der Traum vom eigenen Schloss (Elisabeth Crettaz-Stürzel) 95

8 Eine Wehrgrenze gegen die Eidgenossen? Habsburger Burgenbau im 16. Jahrhundert (Peter Niederhäuser) 112

9 Die Schweizer Schlösser - eine kulturtouristische Initiative des Kantons Aargau (Thomas Pauli-Gabi) 126

II. KATALOG DER 25 WICHTIGSTEN BURGEN UND SCHLÖSSER DER SCHWEIZ UND DES FÜRSTENTUMS LIECHTENSTEIN (Thomas Bitterli und Armand Baeriswyl) 133
1 Altenberg, Füllinsdorf BL 135
2 Burgruine Attinghausen, Attinghausen UR 136
3 Schloss Burgdorf, Burgdorf BE 137
4 Castel Grande (Castello dUri, Castello San Michele), Bellinzona TI 139
5 Château de Chillon, Veytaux VD 140
6 Frohburg, Trimbach SO 142
7 Habsburg, Habsburg AG 144
8 Schloss Hallwyl, Seengen AG 146
9 Burg Hohenrätien, Sils im Domleschg GR 147
10 Schloss Kyburg, Illnau-Effretikon ZH 149
11 Schloss Lenzburg, Lenzburg AG 1507
12 Marmels, Marmorera GR 152
13 Neuchâtel, castrum et bourg, Neuchâtel NE 153
14 Plantaturm, heute: Eginoturm, Kloster St. Johann, Val Müstair GR 155
15 Château de Rouelbeau, Meinier GE 156
16 Salbüel, Hergiswil bei Willisau LU 158
17 Schiedberg, Sagens GR 159
18 Schloss Thun, Thun BE 161
19 Castello Tremona, Mendrisio Tremona TI 163
20 Burg Unterhof, Diessenhofen TG 164
21 Schloss Vaduz, Vaduz FL 166
22 Colline de Valère, Sion VS 167
23 Château d'Yverdon, Yverdon-les-Bains VD 169
24 Burg Zug, Zug ZG 170
25 Zwing Uri, Silenen UR 172

III. ANHANG 175
Autoren 176

pour les articles nro 1 à 9 existent des résumés en français et en anglais

platzhalter

 
platzhalter
 
 
Geschäftsstelle des Schweizerischen Burgenvereins · Blochmonterstrasse 22 · CH–4054 Basel
T +41 (0)61 361 24 44
info@burgenverein.ch / praesident@burgenverein.ch