Ofenkeramik und Kachelofen
 Typologie, Terminologie und Rekonstruktion im deutschsprachigen Raum
(CH, D, A, FL) mit einem Glossar in siebzehn Sprachen

Jahresausgabe 39

Eva Roth Heege mit Beiträgen von Monika Dittmar, Julia HallenkampLumpe, Andreas Heege, Matthias Henkel, Klaus Hufnagel, Uwe Lamke, Katja Lesny, Margret Ribbert, Harald Rosmanitz und Günther Unteidig. Sonderband der Schweizer Beiträge zur Kulturgeschichte und Archäologie des Mittelalters, Band 39. Verlag Schweizerischer Burgenverein, Basel 2012  432 Seiten, 326 farbige Textabbildungen, Ofenkachelglossar (17 Sprachen) mit 557 Beispielabbildungen (S/W).
ISBN 9783908182238

Der Kachelofen mit seinen attraktiv gestalteten Ofenkacheln ist für die Erforschung spätmittelalterlicher und neuzeitlicher Wohnkultur in Mitteleuropa von grosser Bedeutung. Die vorliegende Publikation behandelt sowohl den Kachelofen als "Heizung des Mittelalters" als auch seine Bestandteile, die Ofenkacheln. Basis bildet eine umfassende Systematisierung der Ofenkeramik im deutschsprachigen Raum, bei der die Vielfalt der existierenden Kacheltypen aus der Schweiz, Deutschland, Österreich und Liechtenstein in Text und Bild sowie mit einem Glossar in 17 Sprachen behandelt werden.

Das Buch präsentiert zudem den aktuellen Stand der Kachelofenforschung in der Schweiz und den Nachbarländern, die Herstellungstechnik von Ofenkacheln und das kulturgeschichtlich wichtige Thema der "Rekonstruktion". Daneben wird der Wert von Bildquellen und von Ofenmodellen diskutiert und die grösste Sammlung von Ofenmodellen in der Schweiz vorgestellt. Die umfangreiche Bebilderung macht das Buch auch für archäologisch und kulturhistorisch interessierte Laien im In und Ausland sehr attraktiv. Im Gegensatz zur Keramik fehlte für die Ofenkeramik bisher eine überregionale Bearbeitung, ein "Leitfaden". Die vorliegende Publikation schliesst diese Lücke für den deutschsprachigen Raum.

Inhaltsverzeichniss als PDF
Zusammenfassung  Résumé  Summary  Riassunto als PDF

 

platzhalter

 
platzhalter
 
 
Geschäftsstelle des Schweizerischen Burgenvereins · Blochmonterstrasse 22 · CH–4054 Basel
T +41 (0)61 361 24 44
info@burgenverein.ch / praesident@burgenverein.ch