Mittelalter 2011/4
Heft 2011/4    2. Artikel

Raumfunktionen und Ausstattungsmuster auf Burgen – die Möglichkeiten der Archäologie

von Christina Schmid

Im Zentrum der hier vorgestellten Untersuchung steht die Frage nach dem archäologischen Beitrag zu einer Untersuchung von Raumfunktionen und Ausstattungsmustern auf Adelssitzen. Für eine funktionale Analyse von Räumen sind neben den architektonischen Überresten besonders auch die in den Räumen gefundenen Objekte aussagekräftig. Dabei erweisen sich Befunde mit bestimmten Entstehungsbedingungen für eine solche Untersuchung räumlicher Verteilungsmuster als besonders geeignet: Fundstellen, bei denen das Ende der menschlichen Aktivität durch ein unvermittelt auftretendes Ereignis herbeigeführt wurde (z. B. einer Brandkatastrophe). In diesem Fall stand den handelnden Menschen wenig Zeit zur Verfügung, um die Befundbildung entscheidend zu beeinflussen. Wenn der in diesem Zusammenhang entstandene Niederschlag nach seiner Ablagerung auch keinen entscheidenden räumlichen Veränderungen unterlag, besteht aufgrund der besonderen Depositionsumstände Grund zur Annahme, dass über die Fundlage der Objekte sowie ihre Vergesellschaftung mit anderen Objekten auf ihre Funktion bzw. Verwendung geschlossen werden kann.

Es konnte gezeigt werden, dass sich bestimmte auf Burgen durchgeführte Aktivitäten anhand räumlicher Analysen von Funden nachweisen lassen. Bei besonders günstigen Fundumständen sind auch Rückschlüsse auf die Funktion eines Raumes oder Gebäudes möglich. Die derzeit zur Verfügung stehende Basis solcher Befunde ist allerdings noch zu klein, um aus den gewonnenen Aussagen Muster bzw. Konzepte abzuleiten. Wenn in Zukunft vermehrt Augenmerk auf die Fundlage der Objekte gelegt wird, werden sicher noch umfangreichere Aussagen zur Nutzung der verschiedenen Bereiche innerhalb einer Burg, sowie zu den in ihnen handelnden Menschen möglich.

Schmid, Christina : Raumfunktionen und Ausstattungsmuster auf Burgen - die Möglichkeiten der Archäologie
Mittelalter – Moyen AgeMedioevoTemp medieval, Zeitschrift des Schweizerischen Burgenvereins, 16. Jahrgang 2011, Heft 4, 155 - 180.

platzhalter

 
platzhalter
 
 
DE
FR
IT
RO
 
Geschäftsstelle des Schweizerischen Burgenvereins · Blochmonterstrasse 22 · CH–4054 Basel
T +41 (0)61 361 24 44
info@burgenverein.ch / praesident@burgenverein.ch